TCM stellt zwei Kreismeister

Ein Novum in der Geschichte des TCM schafften bei den Kreismeisterschaften 2017 in Friedberg Verena Fehrer und Jonas Mika. Beide wurden Kreismeister bei den Hobby-Damen und -Herren.

Verena Fehrer war nicht gesetzt, aber es gelang ihr trotzdem mit Siegen über die an 7, 4 und 2 gesetzten Spielerinnen ins Finale einzuziehen. Hier gewann Sie gegen die ebenfalls ungesetzte Bernadette Mair mit 6:1 und 6:4.

Spannend machte es Jonas Mika. Er setzte sich zwei Mal im Match Tie-Break gegen die an 7 und 3 gesetzten Spieler durch. Im Endspiel gewann er dann klar mit 6:2 und 6:4 gegen den an 5 gesetzten Jürgen Rohrhirsch.

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte stellt der TCM zwei Kreismeister – eine tolle Leistung!

Herzlichen Glückwünsch – der ganze Verein ist Stolz auf euch!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.