Kategorie: Allgemeines

Arbeitsdienst am Samstag, 10. April

Liebe Vereinsmitglieder,

nachdem wir unsere Plätze beim letzten Arbeitsdienst vorbereitet haben, findet noch ein letzter Arbeitsdienst zum Fertigstellen statt (Netze spannen, Bandenwerbungen aufhängen, Abzieher, Linienbesen, Bänke aufstellen etc.).

Dazu treffen wir uns am Samstag, 10. April 2021 um 9 Uhr an der Tennisanlage.

Aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Pandemie bitten wir darum, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Bringt bitte eine FFP2-Maske mit und setzt diese im Clubheim sowie im Freien auf, wenn der Mindestabstand von 1,5m unterschritten wird.

Wir freuen uns auf Euer Kommen! Selbstverständlich spendiert der Verein auch eine Brotzeit.

Die Vorstandschaft

Frühjahrsinstandsetzung 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

nachdem sich der Winter die letzten Wochen noch hartnäckig gewehrt hat, ist die Wettervorhersage für das kommende Wochenende deutlich besser. Wir können nun also endlich mit der Frühjahrsinstandsetzung beginnen.

Dazu gibt es erstmal zwei Termine:

  • Freitag, 26. März 2021 ab 14 Uhr: Vorbereitung der Plätze (Laub und Unkraut entfernen)
  • Samstag, 27. März 2021 ab 8:30 Uhr: Frühjahrsinstandsetzung (alten Sand abziehen, neu aufsanden, einwässern, walzen etc.)

Danach wird es noch einmal einen Termin geben, um Netze, Bandenwerbungen und Sonstiges (Vorzelt) aufzubauen.

Wenn ihr zum Arbeitsdienst kommen wollt, zieht ihr am besten eure Tennisschuhe (oder sonstige Schuhe mit wenig Profil) an. Schwere Arbeitsschuhe mit grobem Profil richten mehr Schaden als Nutzen an!

Aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Pandemie bitten wir darum, die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. Bringt bitte eine FFP2-Maske mit und setzt diese im Clubheim sowie im Freien auf, wenn der Mindestabstand von 1,5m unterschritten wird.

Wir freuen uns auf Euer Kommen! Selbstverständlich spendiert der Verein auch eine Brotzeit.

Die Vorstandschaft

Infos zur Saison 2021

Liebe Mitglieder,

das Tennisjahr 2021 steht vor der Tür und aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Pandemie ist auch diese Saison mit vielen Herausforderungen verbunden. Nachdem wir im letzten Jahr einen fast unbeschwerten Sommer mit einigen vereinsinternen Veranstaltungen erleben konnten, sieht die Situation dieses Jahr – auch hinsichtlich der vermehrt auftretenden Virusmutationen – deutlich kritischer aus.

Auch wenn viele auf ein „normales“ Tennisjahr hoffen, werden wir mit vielen Einschränkungen und Planänderungen leben müssen. Wir bitten euch insbesondere, euch an die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu halten, wenn ihr auf der Tennisanlage seid. Nur zusammen werden wir diese schwierigen Zeiten bewältigen und am Ende gestärkt hervorkommen.

Im Folgenden möchten wir euch noch einige organisatorische Details und Hinweise für die kommende Tennissaison geben. Wir hoffen weiterhin auf eure Unterstützung und freuen uns auf das kommende Jahr! Bei Fragen, Anregungen oder Vorschlägen könnt ihr euch natürlich jederzeit an uns wenden!

Bleibt’s gesund und bis bald!

Eure Vorstandschaft

Mitgliederversammlung

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung, die traditionell im März stattfindet, kann aufgrund der bestehenden Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen vorerst nicht stattfinden. Wir hoffen jedoch, die Mitgliederversammlung im Sommer nachzuholen (je nach Situation beispielsweise auch im Freien). Über den Termin werdet ihr natürlich rechtzeitig über unsere üblichen Kanäle informiert. Bis zu dieser ordentlichen Mitgliederversammlung, bei denen auch die Neuwahlen einiger Vorstands- und Ausschussposten durchgeführt werden, bleiben die bisherigen Vorstände und Ausschussmitglieder in ihren Ämtern.

Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze

Die ehrenamtlichen Arbeiten zur Frühjahrsinstandsetzung unserer Tennisplätze sind trotz Kontaktbeschränkungen unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln möglich. Je nach Wetter planen wir mit der Frühjahrsinstandsetzung der Plätze ab dem zweiten bzw. dritten Märzwochenende zu beginnen. Vermutlich findet bereits vorher ein Arbeitsdienst zum Heckenschnitt statt – die Termine geben wir natürlich rechtzeitig bekannt.

Wir hoffen, dass ihr uns bei diesen Arbeiten – wie in den letzten Jahren – wieder tatkräftig unterstützt!

JKM 2021

Bereits im letzten Jahr hätte der TC Motzenhofen die Jugendkreismeisterschaften des Landkreis Aichach-Friedberg ausrichten sollen. Nach Absprache mit der Tennisgemeinschaft Aichach-Friedberg wurden aber sowohl die Jugend- als auch die Erwachsenenkreismeisterschaften um ein Jahr verschoben. Dieses Jahr sollten die Jugendkreismeisterschaften vom 15. Juli – 18. Juli stattfinden. Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen Planungsunsicherheit ist es aber im Moment noch sehr fragwürdig, ob die JKM stattfinden können. Auch hier stehen wir wieder im Austausch mit der Tennisgemeinschaft und werden in den nächsten Wochen eine endgültige Entscheidung über die Durchführung treffen.

Punktspielrunde und Trainingsbetrieb

Die Punktspielrunde soll nach aktuellem Stand erst nach den Pfingstferien beginnen. Sobald wir hier mehr Infos bekommen, werden wir diese mit den jeweiligen Mannschaften besprechen. Im Moment ist leider noch unklar, ob Zuschauer zu den Heimspielen erlaubt sind – falls dies der Fall ist freuen wir uns über eure Unterstützung!

Der Trainingsbetrieb wird aller Voraussicht nach wie im letzten Jahr stattfinden können. Durch die steigenden Mitgliederzahlen gibt es in diesem Jahr Trainingsgruppen am Montag, Mittwoch und Freitag. Das Training findet dabei komplett auf Platz 2 und 3 statt. Die Gruppeneinteilungen sowie Trainingszeiten werden wir euch in den nächsten Wochen zukommen lassen.