Autor: Stefan Weichselbaumer

Doppel sind wieder erlaubt

Liebe Vereinsmitglieder,

Es darf wieder Doppel gespielt werden!

Allerdings gelten folgende Einschränkungen: Die Kommunikation zwischen den Doppel-Partnern, so z.B. Absprachen vor dem Ballwechsel, hat auf Basis der geltenden Abstandsregeln zu erfolgen. Darüber hinaus gelten natürlich auch die bereits bestehenden Hygieneregeln (z.B. kein Handshake, kein Abklatschen etc.).

Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft

Heckenschnitt-Aktion 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

wir treffen uns am Samstag, 07.03.2020 um 9 Uhr zur diesjährigen Heckenschnitt-Aktion! Insbesondere für die bevorstehenden Jugendkreismeisterschaften vom 16.-19. Juli müssen wir die Hecken rund um die Plätze ordentlich stutzen, um unsere Anlage in bestem Licht erscheinen zu lassen. Dazu sind wir auf Eure tatkräftige Unterstützung angewiesen.

Schöne Grüße,

Eure Vorstandschaft

Bericht zur Mitgliederversammlung 2020

„Der TC Motzenhofen kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken“, berichtete der Vorsitzende des TC Motzenhofen, Jonas Mika, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung. Während die Mitgliederzahl im letzten Jahr stabil blieb, hat sich am Clubheim und auf der Platzanlage einiges getan. So wurde beispielsweise im Frühjahr 2019 der Gastraum komplett renoviert und mit der Grundüberholung der Tennisplätze begonnen. Auch der 2. Bürgermeister Michael Haas hatte lobende Worte für den TC Motzenhofen und sicherte weiterhin die Unterstützung der Gemeinde zu.

 Der Vorstand des TC Motzenhofen mit den zwei Geehrten für fünfjährige Vereinsarbeit (von links nach rechts): Stefan Weichselbaumer (2. Vorsitzender), Jonas Mika (1. Vorsitzender), Michael Lidl (Schriftführer), Julian Juraske (Herrensportwart), Thomas Weichselbaumer (Kassier).
Der Vorstand des TC Motzenhofen mit den zwei Geehrten für fünfjährige Vereinsarbeit (von links nach rechts): Stefan Weichselbaumer (2. Vorsitzender), Jonas Mika (1. Vorsitzender), Michael Lidl (Schriftführer), Julian Juraske (Herrensportwart), Thomas Weichselbaumer (Kassier).

Kassier Thomas Weichselbaumer stellte fest, dass der Stand der Finanzen weiterhin solide sei. Aufgrund der Vielzahl von Investitionen seien die Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr stark angestiegen. Demgegenüber stehen allerdings auch höhere Einnahmen, beispielsweise durch Feste und Veranstaltungen bzw. die Bewirtung bei Punktspielen. „Hier sieht man deutlich, dass nun drei aktive Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen“, so Weichselbaumer.

Im letzten Jahr konnten wieder einige sportliche Erfolge gefeiert werden, wie aus den Berichten der Sportwarte zu erfahren war. Die erste Herrenmannschaft wurde Meister in der Kreisklasse 2 und steigt damit in die Kreisklasse 1 auf. Die neu gemeldete zweite Herrenmannschaft belegte den letzten Platz, während die Damenmannschaft die Saison auf dem vierten Platz beendete. Die Junioren erreichten in ihrer letzten Saison in der Bezirksklasse 2 den dritten Platz. In der kommenden Saison werden die Spieler der Junioren nun in den beiden Herrenmannschaften spielen. Auch bei den Erwachsenenkreismeisterschaften in Kissing konnte der TC Motzenhofen einige Erfolge verbuchen, unter anderem zwei Titel im Doppel sowie mehrere Zweitplatzierungen im Einzel und Doppel. Bei der Jugendarbeit zeigen sich ebenfalls erste Erfolge. Nachdem es bereits in den vergangenen zwei Jahren mehrere Trainingsgruppen für Kinder im Alter von 6-12 Jahren gegeben hat, wird in der kommenden Saison erstmals eine U8-Kleinfeldmannschaft teilnehmen.

Zum Abschluss gab Mika noch einen Ausblick auf die kommende Tennissaison: Bereits ab dem 1. April sollen die Plätze bespielbar sein, die Punktspielsaison mit vier teilnehmenden Mannschaften findet wie gewohnt von Mai bis Mitte Juli statt. Ein Highlight erwartet den Verein dann am dritten Juliwochenende: Vom 16.-19. Juli finden die diesjährigen Landkreismeisterschaften für Kinder und Jugendliche beim TC Motzenhofen in Zusammenarbeit mit den umliegenden Vereinen statt. Die Vorbereitungen für dieses Großevent laufen bereits seit einigen Wochen und die Vorfreude bei den Verantwortlichen ist bereits riesig.

Setztafel wieder in Betrieb / Vereinsmeisterschaften

Liebe Mitglieder des TC Motzenhofen,

wie viele von euch sicher schon bemerkt haben, sind gerade an den beiden Trainingstagen Mittwoch und Freitag oftmals alle Plätze belegt. Damit ihr eure Tennis-Matches besser planen könnt, haben wir nun die Setztafel wieder in Betrieb genommen.

Bitte nutzt die Setztafel und reserviert eure Plätze entsprechend. Bitte entfernt nach eurem Match eure Schilder wieder, damit auch andere Mitglieder die Gelegenheit haben, den Platz zu reservieren. Neue Schilder können gegen einen Unkostenbeitrag von 2 € bei Sandra Kratz bestellt werden.

Im Schaukasten am Tennisheim hängen auch Anmeldelisten für die Vereinsmeisterschaften aus. In diesem Jahr ermitteln wir die Vereinsmeister in den Konkurrenzen Damen, Herren und Hobby (männlich/weiblich gemischt). Die Anmeldung ist noch bis zum 15.06.2019 möglich, anschließend beginnt die Gruppenphase. Die Finalspiele finden am Sommernachtsfest am Samstag, 20.07.2019, statt.

Mit sportlichem Gruß,

Euer Vorstand

PS: Bereits am nächsten Samstag, 15. Juni, findet ab 11 Uhr unser TCM Mixed Doppel Turnier statt. Tragt euch noch schnell mit eurem Doppelpartner in die Anmeldelisten am Tennisheim ein!