Autor: Stefan Weichselbaumer

Infos zur Saison 2021

Liebe Mitglieder,

das Tennisjahr 2021 steht vor der Tür und aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Pandemie ist auch diese Saison mit vielen Herausforderungen verbunden. Nachdem wir im letzten Jahr einen fast unbeschwerten Sommer mit einigen vereinsinternen Veranstaltungen erleben konnten, sieht die Situation dieses Jahr – auch hinsichtlich der vermehrt auftretenden Virusmutationen – deutlich kritischer aus.

Auch wenn viele auf ein „normales“ Tennisjahr hoffen, werden wir mit vielen Einschränkungen und Planänderungen leben müssen. Wir bitten euch insbesondere, euch an die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zu halten, wenn ihr auf der Tennisanlage seid. Nur zusammen werden wir diese schwierigen Zeiten bewältigen und am Ende gestärkt hervorkommen.

Im Folgenden möchten wir euch noch einige organisatorische Details und Hinweise für die kommende Tennissaison geben. Wir hoffen weiterhin auf eure Unterstützung und freuen uns auf das kommende Jahr! Bei Fragen, Anregungen oder Vorschlägen könnt ihr euch natürlich jederzeit an uns wenden!

Bleibt’s gesund und bis bald!

Eure Vorstandschaft

Mitgliederversammlung

Unsere diesjährige Mitgliederversammlung, die traditionell im März stattfindet, kann aufgrund der bestehenden Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen vorerst nicht stattfinden. Wir hoffen jedoch, die Mitgliederversammlung im Sommer nachzuholen (je nach Situation beispielsweise auch im Freien). Über den Termin werdet ihr natürlich rechtzeitig über unsere üblichen Kanäle informiert. Bis zu dieser ordentlichen Mitgliederversammlung, bei denen auch die Neuwahlen einiger Vorstands- und Ausschussposten durchgeführt werden, bleiben die bisherigen Vorstände und Ausschussmitglieder in ihren Ämtern.

Frühjahrsinstandsetzung der Tennisplätze

Die ehrenamtlichen Arbeiten zur Frühjahrsinstandsetzung unserer Tennisplätze sind trotz Kontaktbeschränkungen unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln möglich. Je nach Wetter planen wir mit der Frühjahrsinstandsetzung der Plätze ab dem zweiten bzw. dritten Märzwochenende zu beginnen. Vermutlich findet bereits vorher ein Arbeitsdienst zum Heckenschnitt statt – die Termine geben wir natürlich rechtzeitig bekannt.

Wir hoffen, dass ihr uns bei diesen Arbeiten – wie in den letzten Jahren – wieder tatkräftig unterstützt!

JKM 2021

Bereits im letzten Jahr hätte der TC Motzenhofen die Jugendkreismeisterschaften des Landkreis Aichach-Friedberg ausrichten sollen. Nach Absprache mit der Tennisgemeinschaft Aichach-Friedberg wurden aber sowohl die Jugend- als auch die Erwachsenenkreismeisterschaften um ein Jahr verschoben. Dieses Jahr sollten die Jugendkreismeisterschaften vom 15. Juli – 18. Juli stattfinden. Aufgrund der aktuellen Lage und der damit verbundenen Planungsunsicherheit ist es aber im Moment noch sehr fragwürdig, ob die JKM stattfinden können. Auch hier stehen wir wieder im Austausch mit der Tennisgemeinschaft und werden in den nächsten Wochen eine endgültige Entscheidung über die Durchführung treffen.

Punktspielrunde und Trainingsbetrieb

Die Punktspielrunde soll nach aktuellem Stand erst nach den Pfingstferien beginnen. Sobald wir hier mehr Infos bekommen, werden wir diese mit den jeweiligen Mannschaften besprechen. Im Moment ist leider noch unklar, ob Zuschauer zu den Heimspielen erlaubt sind – falls dies der Fall ist freuen wir uns über eure Unterstützung!

Der Trainingsbetrieb wird aller Voraussicht nach wie im letzten Jahr stattfinden können. Durch die steigenden Mitgliederzahlen gibt es in diesem Jahr Trainingsgruppen am Montag, Mittwoch und Freitag. Das Training findet dabei komplett auf Platz 2 und 3 statt. Die Gruppeneinteilungen sowie Trainingszeiten werden wir euch in den nächsten Wochen zukommen lassen.

Vereinsmeisterschaften

Liebe Vereinsmitglieder,

ab sofort hängen im Schaufenster die Anmeldelisten für die diesjährigen Vereinsmeisterschaften aus! Bis nächsten Samstag, 01. August 2020 könnt ihr euch in den Konkurrenzen Damen, Herren A, Herren B, Damen Doppel und Herren Doppel anmelden. Die Auslosung findet dann im Rahmen unseres Schleiferlturniers statt.

Die Gruppenspiele finden dann vom 01. August – 25. August statt. Vom 26.08-28.08 finden die Halbfinalspiele statt, der große Finaltag ist dann am Samstag, 29. August.

Wir freuen uns auf spannende Duelle und sind gespannt, wer sich am Ende in seiner Konkurrenz „Vereinsmeister“ nennen darf!

Doppel sind wieder erlaubt

Liebe Vereinsmitglieder,

Es darf wieder Doppel gespielt werden!

Allerdings gelten folgende Einschränkungen: Die Kommunikation zwischen den Doppel-Partnern, so z.B. Absprachen vor dem Ballwechsel, hat auf Basis der geltenden Abstandsregeln zu erfolgen. Darüber hinaus gelten natürlich auch die bereits bestehenden Hygieneregeln (z.B. kein Handshake, kein Abklatschen etc.).

Mit sportlichem Gruß

Die Vorstandschaft

Heckenschnitt-Aktion 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

wir treffen uns am Samstag, 07.03.2020 um 9 Uhr zur diesjährigen Heckenschnitt-Aktion! Insbesondere für die bevorstehenden Jugendkreismeisterschaften vom 16.-19. Juli müssen wir die Hecken rund um die Plätze ordentlich stutzen, um unsere Anlage in bestem Licht erscheinen zu lassen. Dazu sind wir auf Eure tatkräftige Unterstützung angewiesen.

Schöne Grüße,

Eure Vorstandschaft

Bericht zur Mitgliederversammlung 2020

„Der TC Motzenhofen kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken“, berichtete der Vorsitzende des TC Motzenhofen, Jonas Mika, bei der diesjährigen Mitgliederversammlung. Während die Mitgliederzahl im letzten Jahr stabil blieb, hat sich am Clubheim und auf der Platzanlage einiges getan. So wurde beispielsweise im Frühjahr 2019 der Gastraum komplett renoviert und mit der Grundüberholung der Tennisplätze begonnen. Auch der 2. Bürgermeister Michael Haas hatte lobende Worte für den TC Motzenhofen und sicherte weiterhin die Unterstützung der Gemeinde zu.

 Der Vorstand des TC Motzenhofen mit den zwei Geehrten für fünfjährige Vereinsarbeit (von links nach rechts): Stefan Weichselbaumer (2. Vorsitzender), Jonas Mika (1. Vorsitzender), Michael Lidl (Schriftführer), Julian Juraske (Herrensportwart), Thomas Weichselbaumer (Kassier).
Der Vorstand des TC Motzenhofen mit den zwei Geehrten für fünfjährige Vereinsarbeit (von links nach rechts): Stefan Weichselbaumer (2. Vorsitzender), Jonas Mika (1. Vorsitzender), Michael Lidl (Schriftführer), Julian Juraske (Herrensportwart), Thomas Weichselbaumer (Kassier).

Kassier Thomas Weichselbaumer stellte fest, dass der Stand der Finanzen weiterhin solide sei. Aufgrund der Vielzahl von Investitionen seien die Ausgaben im Vergleich zum Vorjahr stark angestiegen. Demgegenüber stehen allerdings auch höhere Einnahmen, beispielsweise durch Feste und Veranstaltungen bzw. die Bewirtung bei Punktspielen. „Hier sieht man deutlich, dass nun drei aktive Erwachsenenmannschaften am Spielbetrieb teilnehmen“, so Weichselbaumer.

Im letzten Jahr konnten wieder einige sportliche Erfolge gefeiert werden, wie aus den Berichten der Sportwarte zu erfahren war. Die erste Herrenmannschaft wurde Meister in der Kreisklasse 2 und steigt damit in die Kreisklasse 1 auf. Die neu gemeldete zweite Herrenmannschaft belegte den letzten Platz, während die Damenmannschaft die Saison auf dem vierten Platz beendete. Die Junioren erreichten in ihrer letzten Saison in der Bezirksklasse 2 den dritten Platz. In der kommenden Saison werden die Spieler der Junioren nun in den beiden Herrenmannschaften spielen. Auch bei den Erwachsenenkreismeisterschaften in Kissing konnte der TC Motzenhofen einige Erfolge verbuchen, unter anderem zwei Titel im Doppel sowie mehrere Zweitplatzierungen im Einzel und Doppel. Bei der Jugendarbeit zeigen sich ebenfalls erste Erfolge. Nachdem es bereits in den vergangenen zwei Jahren mehrere Trainingsgruppen für Kinder im Alter von 6-12 Jahren gegeben hat, wird in der kommenden Saison erstmals eine U8-Kleinfeldmannschaft teilnehmen.

Zum Abschluss gab Mika noch einen Ausblick auf die kommende Tennissaison: Bereits ab dem 1. April sollen die Plätze bespielbar sein, die Punktspielsaison mit vier teilnehmenden Mannschaften findet wie gewohnt von Mai bis Mitte Juli statt. Ein Highlight erwartet den Verein dann am dritten Juliwochenende: Vom 16.-19. Juli finden die diesjährigen Landkreismeisterschaften für Kinder und Jugendliche beim TC Motzenhofen in Zusammenarbeit mit den umliegenden Vereinen statt. Die Vorbereitungen für dieses Großevent laufen bereits seit einigen Wochen und die Vorfreude bei den Verantwortlichen ist bereits riesig.